Pfälzerwald-Verein OG Hochspeyer e.V.

2019 Wanderfahrt nach Südtirol





 

 

Bilderrückblick zur Wanderfahrt nach Südtirol

 

Am Freitagabend, dem 15.11. fand der Bilderrückblick auf unsere Wanderfahrt nach Südtirol im katholischen Jugendheim statt.

Die Teilnehmer konnten sich dabei nochmals die Fahrt vor Augen führen und sich über die schöne Zeit ausgiebig unterhalten. Es hat allen gut gefallen.

Nochmals vielen Dank an die Helfer, die sich um die Bewirtung kümmerten.

 



52 Wanderer verbrachten eine tolle, aber auch sehr heiße Woche im Ahrntal.

Eine wunderbare Wanderung führte uns rund um die 3 Zinnen. Die zweite Tour führte uns unter dem Motto "Von Wilden und stillen Gewässern bis zum Fliegen" entlang der Reinbach-Wasserfälle, bei denen die Gischt nur so spritzte, zur Fly-Line (Zipline) auf dem Kunstpfad, die auch von zahlreichen Teilnehmern genutzt wurde und rund um den Pragser Wildsee. Zudem standen der Besuch des Krippen-Museums mit Krippen- und Maskenausstellung in Luttach, die Besichtigung von Brixen mit mittelalterlichen Malereien im Domgang sowie des Klosters Neustift auf dem Programm.

Bei einer Dolomiten-Rundfahrt lernten wir viele verschiedene Pässe kennen. Hier waren auch die Fahrkünste unseres Busfahrers sehr gefragt.

Am freien Tag wanderten einige auf die Almen bei Kasern, andere fuhren mit der Bergbahn zum Speikboden und unternahmen dort eine Wanderung zur Sonnklarhütte. Wieder andere liefen rund um den Misurinasee oder fuhren mit dem Bus nach Bruneck.

Wenn wir auch von den Sanktionen in Österreich und den damit verbundenen Staus betroffen waren und trotz einem ortsunkundigen Navi sind wir immer gut angekommen.